familiengerechte Krisenvorsorge zuhause
Home
Wasser
Nahrungsmittel
Licht,Wärme,Hygiene
Sicherheiten, Schutz
die Warnung
die Not mildern
Zusatzinfos
Links
Impressum


Besucher auf dieser Webseite

  Die Warnung

 - die Erleuchtung des Gewissens / die Seelenschau -

 


 "Ihr müsst bereit sein und dürft nicht länger warten. Die Warnung steht nun kurz bevor...." 
1. April 2016 dievorbereitung.de

 

 "Indem sie einfach akzeptieren, dass dieses Ereignis vielleicht stattfindet, können sie es überleben" !!!

 

Beim Lesen von Informationen stolperte ich eines Tages über eine kleine Randbemerkung, man solle geweihte Kerzen im Haus haben, wenn es zur Katastrophe kommt. Ich fragte mich warum bloß - ich meine, es war ein ganz normales Buch über die Zeichen der Zeit und Katastrophenvorbereitung, das ich in den Händen hielt. Die Autorin wollte einfach mal darauf hinweisen.

Ich ging dieser Frage nach. Und mir tat sich ein neue Wahrheit auf. Über mehrere Jahre wurde ich Schritt für Schritt vorangeführt und lerne Tag für Tag hinzu. Und ich möchte Sie dringend einladen sich das anzuschauen, was ich gefunden habe. Weil es für Ihr Leben wichtig ist - wichtiger als alle Dinge, die Sie sich zulegen sollten für die Krisenvorsorge zuhause! Wichtig für Sie und Ihre Familie und wichtiger als alles in Ihrem Leben!

Sie mögen mich belächeln, wenn ich Ihnen folgendes aufzeige: irgendwann in der nahen Zukunft werden  2 Himmelkörper zusammenstoßen und der Himmel wird sich rot färben. Das wird nicht das Ende der Welt sein und das wird noch nicht der Moment sein, wo Sie angstvoll weglaufen und sich an Ihre Vorräte erinnern sollten. Bitte halten Sie sich offen für das, was da kommt und öffnen Sie sich der mit diesem Ereignis direkt einhergehenden Botschaft.

Seher aus allen Ländern haben die Kollision und den roten Himmel seit Jahrzehnten beschrieben. Dieses Ereignis wird oft im Zusammenhang mit der 3tägigen Finsternis dargelegt. Die 3tägige Finsternis wird aber erst einige Monate (ggf. 3 1/2 Jahre) nach der großen Reinigung geschehen, die der Warnung folgt, wenn die Erde durch viele Katastrophen umgewandelt wird.

Die Kollision mit den direkt einhergehenden Ereignissen ist eine Warnung an uns Menschen, eine einmalige Chance zur Umkehr, eine Rettung von Jesus, ein großer Akt der Barmherzigkeit vor der Gerechtigkeit, wenn Gottes Arm auf die Menschheit niederschlägt. Die gesamte Endzeit wurde uns in dieser Form in der Offenbarung nach Johannes in der Bibel vorausgesagt. Was machen wir modernen Menschen? Wir haben entweder gar keinen Glauben oder wir haben unseren Glauben so umgestaltet, dass er in unser Leben passt ("ein guter Gott wird das schon nicht zulassen").


Sie können sich nicht vorstellen, dass es Jesus gibt?Sie werden es bei der großen Warnung gezeigt bekommen, jeder von uns. Sie mögen es jetzt nicht glauben, aber die Erinnerung an meine Worte kann Ihnen helfen.

Sie glauben an Jesus, können sich aber nicht vorstellen, dass er kommt? Bei seinem ersten Kommen hat es auch kaum jemand geglaubt, obgleich im selben Buch beschrieben, das auch das zweite Kommen voraussagt. Visionäre neuer Zeit haben verkündeten, das zweite Kommen findet vor Ablauf von 2000 Jahren nach Jesus Erdenleben statt. Und doch, es ist schwer zu verstehen, dass ausgerechnet unsere Generation dies erleben soll. Beobachten Sie die jetzige Zeit, die Zuspitzungen, ist es wirklich so abwegig? Seien Sie vorbereitet auf die Warnung!

Wir befinden uns gemäß zahlreichen alten und neuen Sehern und Propheten in einer Gnadenzeit, die bald ablaufen wird. Damit nun so viele Menschen wie möglich gerettet werden können, erhalten wir durch die Warnung ein Zeichen. Dieses darf uns nicht ängstigen!. Glauben Sie mir, es fällt mir schwer diese Worte zu formulieren, ich weiss wie viele über mich den Kopf schütteln werden.

Zunächst hilft es schon, wenn Sie wissen, dass die Warnung passieren wird. Sie können umkehren und Ihr Leben in Jesu Hände legen - jetzt sofort, oder während der Warnung (letzteres ist immer noch Rettung, aber schmerzhafter). Danach wird es zu spät sein, deshalb ist es wichtig, dass Sie informiert sind!

Lesen Sie bitte nachfolgendes, damit Sie nicht sagen können, Sie haben es zuvor noch nie gehört. Es wird Menschenleben retten, und vielleicht auch IHR LEBEN!

Das alles soll keine Angst machen: wir können uns auf die Umgestaltung und die NEUE ERDE freuen! Jesus kommt, bereitet Eure Herzen! Und: Die Warnung ist das größte Geschenk an die Menschheit!

Diese Nachricht wird gerade an alle Menschen, egal welcher Nation, welcher Rasse und welcher Religion über den ganzen Erdball verteilt, täglich vereinen sich mehr Menschen. Es dauert nicht mehr lange dauert. Schieben Sie es nicht auf!

 

 

Glaubt, Kinder, bald ist es vollbracht. Die Warnung wird vorangehen und danach wird es Schlag auf Schlag kommen. Seid bereit, denn Jesus kann jeden Moment vor euch stehen

(Botschaft 987 vom 4. Juli 2015, die Vorbereitung)

 


 

D i e   W a r n u n g

 

 

Was wird während der „Warnung“ geschehen?

  • Der Himmel wird rot werden und es erscheint für alle sichtbar ein großes Kreuz  (Dieses Kreuz wird 7 Tage lang stehen, am Ende geschieht die Warnung (dieser Zeitraum wurde in mehreren Quellen genannt, jedoch nicht im Buch der Wahrheit)
  • Am Himmel werden zwei Himmelkörper kollidieren 
  • Jeder, der älter als 7 Jahre ist, wird eine persönliche mystische Begegnung mit Jesus Christus erfahren, welche ungefähr 15 Minuten dauern wird.
  • Alle werden im Beisein von Gott den Zustand ihrer Seele sehen — das Gute, das sie in ihrem Leben getan haben, den Kummer, den sie anderen zugefügt haben, und all das, was sie versäumt haben zu tun.


Warum findet die Warnung statt?

  • Um jedem zu beweisen, dass Gott existiert.
  • Um jeden zu Jesus zurückzubringen und zum Weg der Wahrheit.
  • Um den Einfluss der Sünde und des Bösen in der Welt durch Bekehrung zu schwächen.
  • Um zu helfen, uns vor dem Tag des Jüngsten Gericht zu retten, indem uns dieses Gericht im Ist-Zustand gezeigt wird, aber nur diesmal werden wir nicht verurteilt, sondern erhalten eine Chance, um Vergebung für die Sünden zu bitten, die wir begangen haben und uns zu ändern.
  • Um Ungläubige zu bekehren, welche keine Chance der Erlösung haben würden ohne diesen großen Akt der Barmherzigkeit.
  • Um den Glauben der Gläubigen zu stärken.


Wann findet die Warnung statt?

  • Der genaue Zeitpunkt ist keinem Seher genannt worden. Es wird aber immer wieder betont, es wäre in Kürze, sehr bald!
     

Wie kann ich mich vorbereiten?

  • Jeder muss sich jetzt vorbereiten. Jesus will, dass alle um Vergebung ihrer Sünden bitten, bevor die Warnung eintrifft.
  • Während der Warnung sollten Sie niederknien und um Vergebung bitten. (Dies wird mehrmals in den Quellen betont. Hierzu gibt es feste Gebete, aber jedes aufrichtige Wort von Herzen wird erhört werden)


Was passiert unmittelbar nach der Warnung?

  • Viele Menschen werden geschockt sein. Einige werden den Schock nicht überleben. Es ist mit einigen Tagen innerem und äußerem Chaos zu rechnen.
  • Alles wird einige Tage nach dem Ereignis brach liegen. Kümmern Sie sich jetzt um Vorräte.
  • Die Warnung wird zu Millionen von Bekehrungen führen.
  • Wie immer soll uns danach etwas anderes weiss gemacht werden: "Atheisten werden sagen, dass die Warnung eine weltweite Illusion war. Wissenschaftler werden nach einer logischen Erklärung suchen, aber die wird es nicht geben." 

 
Warum habe ich vorher noch nichts darüber gehört?

  • Diese Frage stellen sich viele, und um so mehr, je mehr sie bei Recherchen feststellen, dass das Ereignis schon lange bekannt gemacht wird. Zahlreichen Menschen wurde dieses Ereignis schon vor vielen Jahren eingegeben, auch anerkannten Heiligen (u.a. heiliger Pater Pio, heilige Faustyna).
  • Es finden sich etliche übereinstimmende Berichte hierzu von verschiedenen Personen, aus verschiedenen Teilen der Welt, in verschiedenen Jahren.
  • Beachten Sie bitte auch „Die Erleuchtung des Gewissens“, die bei der kirchlich anerkannten Marienerscheinung in Garabandal 1961 vorausgesagt wurde, und bald stattfinden soll, um die Welt zu retten.
  • Viele Menschen, die von der Warnung wissen, trauen sich nicht, darüber zu erzählen, weil sie nicht ernst genommen werden. Viele haben Angst, ihren Ruf zu verlieren, wenn sie über etwas sprechen, das kaum einer glauben oder wahr haben will, einschließlich den kirchlichen Leitern.

  

 

 

"Seid bereit, denn bald werdet ihr Zeuge werden der Macht Gottes, Seines Göttlichen Eingreifens in der Welt, wenn Er alles, was existiert, zu einem fünfzehn Minuten lang dauernden Stillstands bringen wird. " (BdW 9.12.12)

"Die Warnung wird Gottes Kinder reinigen, in Vorbereitung auf Mein Zweites Kommen....Das ist notwendig, denn es wird bedeuten, dass sich viele Menschen jetzt um die Vergebung ihrer Sünden bemühen werden, Menschen, die das sonst nicht getan hätten....Die Warnung ist ein Wunder, das von Meinem Vater zugelassen wird, um sicherzustellen, dass so viele Seiner Kinder wie möglich in Mein Neues Königreich eingehen können" (BdW 8.12.12)

 

 

 

 


 

für alle, die inhaltlich mehr über das Geschehen wissen und sich vorbereiten wollen:


 Weitere Auszüge zur Warnung aus dem Buch der Wahrheit

 

in chronologischer Reihenfolge, neueste Botschaften zuerst

 

 Auszug aus der Botschaft vom 11. Februar 2014:

"...Meine Zeit, Meine Gegenwart fühlbar zu machen, durch die Kraft des Heiligen Geistes, ist ganz nahe. Ich wünsche, das Ihr eure Seele vor Meinem Angesicht versöhnt und bereit seid, Mich zu empfangen, denn ihr werdet weder die Zeit noch die Stunde kennen. Eines aber sage Ich euch: Es wird plötzlich sein."

vollständige Botschaft vom 31. Januar 2014

"Meine innig geliebte Tochter, höre Mir jetzt zu, da Ich über die kommende Warnung spreche. Ohne Mein Eingreifen würde der Großteil der Welt in den Abgrund des Tieres stürzen und würde niemals das Licht Gottes sehen. Ohne dieses Wunder würden Milliarden von Seelen zur Hölle fahren.

Daher muss Ich euch daran erinnern, dass ihr euch auf dieses Ereignis vorbereiten müsst, denn es wird vielen riesengroßen Schmerz und Leid verursachen. Es wird so sein, als wenn viele in die unterste Ebene des Fegefeuers gestürzt wären, das die Seele mit einer gewaltigen Hitze reinigt und ein schreckliches Gefühl der Reue schafft, was Schmerzen des Fleisches verursacht.

Viele Seelen werden jubeln. Jedoch werden selbst jene Seelen, die Mir nahe sind, auch Angst empfinden, wenn sie vor Meinem Angesicht auf ihre Missetaten werden schauen müssen. Die Scham, die sie empfinden werden, wird jedoch schnell vergessen sein, da das Licht Meiner Barmherzigkeit sie umhüllen und sie mit Gnaden erfüllen wird. Die Seelen, die Mich überhaupt nicht kennen, werden wie gebannt sein, und viele werden glauben, dass sie gestorben seien und von Mir nun gerichtet würden, am Jüngsten Tag. Auch sie werden jubeln, wenn ihnen die Wahrheit offentbart werden wird. Und dann die armen, elenden Seelen, die ihr sündiges Leben auskosten, sie werden immens leiden. Einige werden zusammenbrechen und zu Meinen Füßen liegen und ihre Augen vor Meinem Licht schützen, denn der Schmerz, vor Mir zu stehen, allein und schutzlos, wird für sie zu groß sein, um ihn auszuhalten. Sie werden nicht um Meine Barmherzigkeit bitten, denn ihr Hass auf Mich sitzt tief.

Schließlich werden die Seelen, die sich vollständig von Mir losgesagt und sich mit Leib und Seele dem Teufel übergeben haben, eine größere Qual erleiden, als ob sie in die Tiefen der Hölle hineingekrochen wären. Viele werden nicht in der Lage sein, Meine Gegenwart auszuhalten, und sie werden tatsächlich tot vor Mich hinfallen. Andere werden versuchen, Mich anzurufen, aber sie werden vom Teufel von Mir weggezogen werden.

Nachdem dieses machtvolle Eingreifen durch Mich erfolgt ist, werden jedoch Milliarden Seelen bekehrt worden sein - und auch sie werden sich Meiner Restkirche anschließen, um für jene Seelen Buße zu tun, die sich von Meiner Barmherzigkeit völlig abgeschnitten haben, um Mir zu helfen, deren Seelen zu retten.

Alles wird gut sein, denn schlussendlich Bin Ich Allarmherzig, Allgütig, Allliebend. Denjenigen, die Mich lieben, wird das Geschenk Meiner Liebe in Hülle und Fülle gegeben werden. Meine Liebe in ihnen wird das Bild Meiner Passion entzünden, und das wird sie ermutigen, große Opfer zu bringen zur Sühne für die Sünden der verlorenen Seelen, die Meiner Barmherzigkeit am meisten bedürfen.

Bereitet euch immer vor, jeden Tag, als ob die Warnung morgen wäre, denn sie wird plötzlich über euch kommen. Euer Jesus."

 

vollständige Botschaft vom 15. November 2013

"Meine innig geliebte Tochter, wenn Ich in Meiner Göttlichen Barmherzigkeit zu der Welt komme, wird den Menschen die Chance gegeben werden, sich um Meine Barmherzigkeit zu bemühen, denn dies wird die erste echte Beichte sein, an der viele von ihnen teilgenommen haben werden.

Jeder, egal, wer es ist, wird diese einzigartige Offenbarung von Mir erfahren, die aufgrund der Autorität Meines Vaters gesegnet ist. Die Erleuchtung des Gewissens wird großen Schmerz mit sich bringen, denn das Bedauern, das verlorene Seelen erfahren werden, wird derart sei, dass sie nicht in der Lage sein werden, den Schock auszuhalten. Viele werden ohnmächtig werden und zusammenbrechen, von Trauer überwältigt. Aber sie werden erkennen, wie sehr ihre Seele zuerst gereinigt werden muss, bevor sie bereit sind, Mein ewiges Paradies zu betreten. Diese Menschen werden dann wissen, was von ihnen erwartet wird, und sie werden nach dem Großen Geschehen für einige Zeit Buße leiden. Viele Menschen werden denken, dass sie träumen. Einige werden denken, dass es das Ende der Welt sei, aber das wird es nicht sein. Es wird jedoch die letzte Warnung sein, die den Menschen gegeben wird, um ihnen zu helfen, sich vor Gott reinzuwaschen.

Milliarden Menschen werden sich bekehren und Gott ,den Dreifaltigen Gott, zum ersten Mal erkennen, und sie werden dankbar sein für den Beweis, der ihnen in Bezug auf die Existenz ihres Schöpfers gegeben werden wird. Einige werden sich einfach vor Meinem Licht wegducken, und das wird ihnen unglaubliche Qual bringen, und sie werden sich ohne eine Spur von Reue in ihrer Seele verstecken und sich abwenden. Sie werden Mein Eingreifen ablehnen. Dann wird der Rest jubeln, wenn sie Meine Strahlen der Barmherzigkeit erfahren, denn diese Seelen werden so dankbar sein, Meine Gegenwart zu erleben, dass sie mit Leichtigkeit von Meinem Licht angezogen werden und mit einer Sehnsucht nach Meiner Gegenwart, die über ihren Verstand gehen wird, obwohl dies nicht die Zeit sein wird, wo die Tore Meines Neuen Paradieses geöffnet werden. Und so werden sie dann als Meine Jünger Buße tun müssen im Namen jener Seelen, die Meine Hand der Barmherzigkeit zurückweisen werden.

Nach dem Großen Eingreifen durch Gott, um der Menschheit die Chance zu geben, sich auf Meine Wiederkunft vorzubereiten, wird die Welt viele Fragen stellen. Einige werden in ihrer Seele so verändert sein, dass sie viel Zeit darauf verwenden zu helfen, jene zu bekehren, um zu helfen, sie vor dem Betrug zu retten. Andere werden reumütig sein, und es wird einige Zeit dauern, bis sie die Bedeutung der Offenlegung ihrer Seele vor Mir vollständig verstehen, und sie werden der Versöhnung mit Mir viel Aufmerksamkeit schenken.

Dann werden die Feinde Gottes leugnen, dass die "Warnung" überhaupt stattgefunden habe, und sie werden  Millionen Menschen weismachen, dass es ein kosmisches Ereignis gewesen sei, wobei das Licht der Sonne aufgrund eines einmaligen Vorganges den gesamten Planten überholte, verursacht durch die Bewegung der Erde um ihre Achse. Nichts könnte weiter weg sein von der Wahrheit. Und während sie all diese Ursachen hervorbringen, werden sie leugnen, dass Gott existiere, und sie werden viele von Mir abbringen. Leider werden viele nicht zu Mir zurückkommen, und nur mit Gottes Eingreifen, wenn Er gezwungen sein wird, Seine Feinde zu bestrafen, um sie wieder zur Vernunft zu bringen, können Seelen gereinigt werden.

Seid dankbar für diese Barmherzigkeit, denn ohne dieses Geschenk Gottes werden nur sehr wenige Menschen in der Lage sein, in die Tore des Paradieses einzutreten.

Euer Jesus"

 

 Auszug aus der Botschaft vom 15.08.2013

"Das Erste Gericht ist nahe, und Ich werde die Bösen beiseite werfen, weil der Neue Himmel und die Neue Erde nur diejenigen aufnehmen wird, die Meine Barmherzigkeit angenommen haben. Viele werden sagen: "Gott ist barmherzig. Er würde niemals so grausam handeln". Meine Antwort ist: Die Erde, wie ihr sie kennt, wird nicht mehr sein. Stattdessen wird eine neue Erde auftauchen - viel größer und großartiger als zuvor, wo zwölf Nationen wohnen werden, Seite an Seite, in liebender Harmonie. Nur diejenigen, die Mir treu bleiben und diejenigen, die Mich nicht kennen, die aber Meine Hand ergreifen, wenn Ich ihnen bei der Warnung die Wahrheit beweise, werden durch die Tore eintreten. Danach werde ich die Tore schließen. Kein weiterer Mensch wird dann mehr eintreten, denn Mein Urteil wird gefällt sein. Aller Kummer wird vergessen sein, und die Bösen werden in die Hölle geworfen sein, wo sie in Ewigkeit leiden werden. Der Mensch darf Meine Große Liebe, Meine Barmherzigkeit und Mein Erbarmen niemals unterschätzen. Aber er sollte auch Meine Strafe fürchten; denn sie wird endgültig sein, wenn die letzte Posaune ertönt am Großen Tag des Herrn. Und dann wird es vorbei sein."

 

Auszug aus der Botschaft vom 9. Dezember 2012:


"(...)Seid bereit, denn bald werdet ihr Zeuge werden der Macht Gottes, Seines Göttlichen Eingreifens in der Welt, wenn Er alles, was existiert, zu einem fünfzehn Minuten lang dauernden Stillstand bringen wird.
Das Feuer des Heiligen Geistes wird jeder in seinem Herzen fühlen. Für diejenigen, die in einem Zustand der Gnade sind, wird es ein Gefühl der Freude, der Liebe und des Mitfühlens mit Mir, eurem Jesus, sein.
Für diejenigen in einem Zustand der lässlichen Sünde. Ihr werdet den Schmerz des Fegefeuers fühlen, aber ihr werdet bald gereinigt sein, und dann werdet ihr in eurem Herzen einen tiefen Frieden spüren und eine innige Liebe für Mich empfinden.
Für diejenigen von euch, die sich in Todsünde befinden: Ihr werdet das Elend und die Qual erleben, als ob ihr in die Feuer der Hölle getaucht worden wäret. Einige von euch, dei sich in diesem Zustand der Sünde befinden, werden um Meine Vergebung und Mein Wohlwollen flehen, um ihr inneres Leiden zu beenden. Das werde Ich euch gewähren, wenn ihr in eurem Herzen wirkliche Reue empfinden könnt und akzeptieren könnt, dass eure Sünden Mir schmerzhafte Wunden und Qual bereiten, denn sie beleidigen Gott. 
Dann wird es jene bedauernswerten, unglücklichen Seelen geben, die Mich anspucken werden, mit Mir kämpfen werden und Mir dann den Rücken kehren werden, Die panische Angst, die sie empfinden werden, kommt davon, dass ihre Seelen von Satan verseucht worden sind. Sie werden nicht im Stande sein, den Schmerz auszuhalten, wenn ihre Augen Mein Licht sehen, und sie werden in die Arme des Teufels laufen, in dessen Finsternis sie sich wohler fühlen.
Schließlich wird es diejenigen geben, die augenblicklich sterben werden, wegen des Schocks, den sie erfahren werden. Bitte, betet jeden Tag für diese Seelen, denn eure Gebete werden für sie den Zugang zu Meinem Königreich erlangen.

Das ist eines der größten Wunder, die den Kindern Gottes jemals gewährt wurden.
Mein Offenbarwerden für euch, während dieses Ereignisses, wird euch wachrütteln für die Tatsache, dass Meine Verheißung bald wahr werden wird, dass Ich wiederkommen werde, um die Menschheit zu retten, damit sie das herrliche Leben, das vor ihr liegt, erben kann."

 

 Auszug aus Botschaft 471 vom 23.06.2012 (Jungfrau Maria):

Geht hin in Frieden, meine Kinder, voll Trost im Wissen, dass Mein Sohn immer barmherzig ist. (...)  Die Warnung ist das größte Geschenk an die Menscheit seit Seinem Tod am Kreuz. Freut euch; denn viele Seelen, die sonst auf ewig in der Hölle gequält worden wären, können gerettet werden und ihnen kann das Geschenk des Ewigen Lebens gegeben werden. 

 

Auszug aus der Botschaft 66 vom 16.04.2011

"...die Warnung ist beinahe in der Welt. Sage jenen Seelen, die sich weigern zu beten, sie mögen ihren Stolz und ihre Abneigung bieseite schieben und sich Mir jetzt zuwenden und um Vergebung bitten. Sei dir im Klaren, dass viele, viele Seelen diees unmittelbar bevorstehende Ereignis nicht überleben werden. Viele dieser Seelen sind einfach träge und, während sie, trotz allem, doch vielleicht an Gott, den Ewigen Vater, glauben mögen, denken sie, dass sie sich zu irgendeinem künftigen Zeitpunt dann mit ihrem spirituellen Glauben beschäftigen werden. Aber dann wird es zu spät sein. Sage der Welt , dass dieses Ereignis stattfindeet, um die Menschen zu retten. Viele werden während dieser mystischen Erfahrung bereuen. Sie werden ein brennendes Gefühl empfinden, ähnlich, wie es von Seelen im Fegefeuer erlebt wird. Dies wird ihnen einen Einblick geben, durch was Seelen, die nicht vollständig rein sind, hindurchgehen müssen, bevor sie das herrliche Licht des Himmels sehen können. Indem sie einfach akzeptieren, dass dieses Ereignis vielleicht stattfindet, können sie es überleben Wendet euch an Mich und sagt "Bitte führe mich zum Licht und zur Güte Deiner großen Barmherzigkeit und vergib mir meine Sünden" und Ich werde euch sofort verzeihen. Danach, nach der Warnung ,werdet ihr einen tiefen Frieden und Freude in eurer Seele erfahren."

 

Auszug aus der Botschaft 67 vom 16.04.2011

"...die Zeit für die Warnung ist jetzt nahe und es wird schnell geschehen, in einem Augenblick. Alle werden zum Stillstand komen, wenn sie Meine große Barmherzigkeit sehen."

 

Bitte lesen Sie die Botschaften zur Warnung komplett unter (LINK:) www.dasbuchderwahrheit.de

Aktuelles Video zur Warnung hier: VIDEO

 

 


 

Trauen Sie sich trotz anfänglichem Zögern und erstmal auftauchenden Zweifeln die Botschaften zu lesen!  - das wird Ihr Leben verändern. 

Der Link: www.thewarningsecondcoming.com

Alle Botschaften von November 2010 bis HEUTE als deutsche Übersetzung  finden Sie unter: www.dasbuchderwahrheit.de

Das Interview mit der Seherin finden Sie hier (Dokument öffnet im separaten Fenster): Das Interview mit der Seherin

Die Botschaften sind auch als Bücher erschienen, damit sie allen zugänglich werden. (Das erste Band ist vergriffen). Bände zu beziehen über:  DAS BUCH DER WAHRHEIT

 

"Stelle bitte sicher, dass diese Botschaften, welche eine Mischung von Vorwarnungen, Prophezeiungen und eine Zusammenfassung Meiner Lehren sind, in jedem Winkel der Welt verbreitet werden. Es ist lebenswichtig, dass Meine Kinder verstehen wie sie ihre Seelen vorbereiten können, um sich in den Augen Meines Vaters rein zu waschen." (BdW, 16.01.2011)

 

Ich hoffe, diese Informationen werden von so vielen Menschen wie möglich abgerufen. Sie, liebe Leser dieser Webseite, beschäftigen sich bereits mit dem Gedanken der Vorsorge, während andere noch der Meinung sind, es wird alles so weitergehen wie bisher. Sie werden sicher für die Vorsorge schon von so vielen Menschen belächelt, auch aus der eigenen Familie und im Freundeskreis. Gehen Sie noch einen Schritt weiter, ich bitte Sie, und machen Sie sich Gedanken über das, was Sie hier lesen und ergreifen Sie die Chance zur Rettung!

Sie haben nichts zu verlieren, nur zu gewinnen!

 


Gibt es andere Quellen bezüglich der Seelenschau?

Ja, es gibt zahlreiche Quellen, schon aus hundert Jahren vor uns, aber auch sehr aktuelle. Ich möchte mich nur nicht dazu hinreißen lassen, die wertvollen Botschaften aus dem Buch der Wahrheit dadurch irgendwie zu untermauern, denn Gottes Wort steht für sich und muß nicht "bewiesen" werden. Wer das eine nicht glaubt, wird schwer das andere glauben. Trotzdem hier einige wenige weitere Quellen für die, die gerne mehr darüber lesen wollen.

Evangelium nach Matthäus 24:30  "Dann wird das Zeichen des Menschensohnes am Himmel erscheinen; und dann werden alle Stämme der Erde klagen"

Botschaft, gegeben in San Edmundo, im Jahr 1581   "Ich habe einen großen Tag verordnet, an dem ein schreckliches Urteil das Gewissen aller Menschen offenbaren wird und jeden Menschen jeder Religion prüfen wird. Dies wird der Tag des Wandels sein.."

Alois Irlmaier (1894-1959): "...seh ich am Himmel ein Zeichen, der Gekreuzigte mit den Wundmalen, und alle werden es sehen. Ich habe es schon dreimal gesehen, es kommt ganz gewiß";..."bei diesem Geschehen sehe ich ein großes Kreuz am Himmel stehen und ein Erdbeben wird unter Blitz und Donner sein, dass alles erschrickt und die ganze Welt aufschreit: "Es gibt einen Gott!"

Kundgaben Gottes zur Seelenschau an die Heilige Sr. Faustina, 1. August 1934  "Schreibe folgendes: Bevor ich als gerechter Richter komme, komme ich als König der Barmherzigkeit. Bevor der Tag der Gerechtigkeit kommt, wird den Menschen dieses Zeichen am Himmel gegeben. Alle Lichter am Himmel werden ausgeschaltet werden und es wird eine große Finsternis auf der ganzen Erde herrschen. Dann wird am Himmel das Zeichen des Kreuzes erscheinen und aus den Stellen, an denen Hände und Füßte des Erlösers festgenagelt waren, wird großes Licht hervortreten, was die Erde für einen gewissen Moment erleuchten lassen wird. Das wird kurz vor dem letzten Tag eintreten."

Kundgaben Gottes zur Seelensschau in Garabandal, in den Jahren 1961-1965  Mehrere Mädchen haben zusammen die Schauung der Warnung erlebt. "Diese Enthüllungen, die in der kleinen Ortschaft Garabandal verkündet worden sind, stimmen mit den vielen anderen überein, die im Laufe der Zeit auf der ganzen Welt gemacht wurden". Quelle: www.garabandal-zentrum.de

Botschaft an Mary Luz de Bonilla im Jahr 2008      "Ein Zeichen wird am Himmel erscheinen, ein Kreuz, mehrer Tage lang. Inmitten der Verwirrung und eines Erdbebens wird ide WARNUNG kommen." (Hierzu liegt ein ausführlicher Bericht des Gesehenen vor, den man im Internet finden kann)

Botschaft an Luz de Maria, 03.05.2010 und 29.08.2010  "Schon zeichnet sich die Warnung ab: der Nebel wird den gesamten Erdkreis bedecken und intensives Licht, das aus dem Kreuz der Liebe im Himmel entstammt, wird ihnen zeigen, dass die Stunde gekommen ist. Die Sonne wird sich verdunkeln und das Feuer aus der Höhe wird von jedem Menschen im Inneren verspürt werden. Es wird keinen Ort geben, an dem man sich verstecken kann; alle Menschen werden es sehen und die Hitze des Feuers spüren, das von oben kommt. Und sie werden auch ihren inneren Zustand sehen." "Mein Kreuz ist der Sieg und wird sieben Tage und Nächte lang am Firmament erstrahlen. Es wird ständig leuchten. Es wird das Zeichen sein, auf das mein Volk gewartet hat und die Ungläubigen werden verwirrt sein. Die Wissenschaft wird versuchen, eine Erklärung für das abzugeben, für das sie keine wissenschaftliche Erklärung hat."

Botschaft an Sulema, San Salvador, 28.1.11:  "...jene Gnade, damit ihr die Erleuchtung eures Gewissens erleben könnt"

Botschaft an Pedro Regis, Brasilien, 10.03.2014  "Wenn alles verloren scheint, wird ein großes Wunder Gottes geschehen und die Menschheit wird die Möglichkeit zur Reue haben"

Botschaften zur Vorbereitung, 24. Juli 2015 (1008) und 2. Mai 2015 (929)  
(1008) "...Mein Sohn wird kommen, all die zu erlösen, die IHM wahrlich treu sind. Einem jeden von euch wird ER zuvor noch die Gelegenheit einräumen, sein Leben zu ändern, denn wenn die Warnung kommt, werde ihr sehen, was ihr Falsches tatet und tut. Ihr werdet ALLE Fehler sehen, und sie werden wie Feuer in euch brennen, doch habt ihr die Chance,euch ganz zu Meinem Sohn zu bekennen und euer Leben auf IHN und den Vater auszurichten. Das wird eure letzte Möglichkeit sein". (...)

(929) "Ihr werdet klar und deutlich sehen, was ihr hättet tun müssen und was ihr hättet unterlassen müssen, doch, geliebte Kinder, bekommt ihr vor dem Strafgericht noch eine letzte Chance, damit ihr euch korrigieren könnt, und diese Chance wird nun bald kommen.....Seid bereit für die Warnung des Herrn, denn jederzeit kann sie stattfinden, und selig der, der sich vorbereitet hat. "

Botschaften an ENOCH, 09.01.2016   ..."Meine Warnung ist die letzte offene Türe Meiner Barmherzigkeit. Seid vorbereitet, denn dieser Tag ist nahe, damit euch die Nacht nicht ergreift bevor ihr eure Rechnungen in Ordnung habt, denn seid euch sehr bewusst, dass die Nacht die Zeit der Gerechtigkeit ist und schon gibt es niemanden mehr, der euch zuhört. Denkt daran, dass Ich komme, um von euch eine Bestandesaufnahme eures Lebens und eurer Arbeiten zu fordern und viele, die Mich nicht hören wollen, verloren gehen und nicht mehr auf diese Erde zurückkommen..."

 


Zahlreiche Quellen weisen darauf hin, dass das Kreuz 7 Tage am Himmel erscheint, bevor die Warnung stattfindet! Gott bereitet uns allzeit vor. Macht auch Ihr Euch bereit!

kontakt@krisenvorsorge-zuhause.de